News

Zerstörte Gebäude und Verletzte

Nach einem Erdbeben in Iran melden   die Behörden mindestens 120 Verletzte. Das Beben ereignete sich im Nordwesten Irans, unweit der Grenze zur Türkei. Es hatte eine Stärke von 5,8. Das staatliche iranische Fernsehen zeigte Bilder von zerstörten Gebäuden und berichtete von eiskaltem Wetter in dem betroffenen Gebiet.

Nach einem Erdbeben in Iran melden   die Behörden mindestens 120 Verletzte. Das Beben ereignete sich im Nordwesten Irans, unweit der Grenze zur Türkei. Es hatte eine Stärke von 5,8. Das staatliche iranische Fernsehen zeigte Bilder von zerstörten Gebäuden und berichtete von eiskaltem Wetter in dem betroffenen Gebiet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon