Zehntausende an Zürcher Pride dabei

In Zürich hat am Samstag die Pride stattgefunden. Dabei handelt es sich um die jährliche Demonstration von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und von Trans- und queeren Menschen.

Der Umzug setzte sich kurz nach 14 Uhr am Samstagnachmittag in Bewegung und zog dann durch die Zürcher Innenstadt. Laut der Stadtpolizei nahmen mehr als 20’000 Personen an der Pride teil. Für die Demo hatten sich mit über 100 so viele verschiedene Gruppen angemeldet wie noch nie. In diesem Jahr feierte die Zürcher Pride ihr 30-jähriges Jubiläum.

Am Rande der Pride seien neun Personen festgenommen worden, wobei einige davon aus der rechtsextremen Szene stammten.

Quelle:swisstxt
Zehntausende an Zürcher Pride dabei
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon