Zahl der Kaiserschnitte stabil

Jedes dritte Kind in der Schweiz kommt per Kaiserschnitt zur Welt. Bei 32 Prozent der knapp 86’000 Entbindungen wurde im Jahr 2017 ein Kaiserschnitt durchgeführt, wie neue Zahlen des Bundesamtes für Statistik BFS zeigen. Damit sei der Anteil an Kaiserschnittgeburten seit 2014 leicht zurückgegangen. Im europäischen Vergleich weise die Schweiz nach wie vor eine «sehr hohe Kaiserschnittrate» auf, so das BFS. Ausserdem hat die Zahl der Frauen, die mit Unterstützung der Medizin schwanger wurde, 2017 den tiefsten Stand seit zehn Jahren erreicht. Die Zahl der Dammschnitte bei Entbindungen ist seit 2012 um acht Prozent zurückgegangen.

Quelle:swisstxt
Zahl der Kaiserschnitte stabil
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon