Yunus fordert Impfstoff für alle

Der Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus aus Bangladesch und mehr als 100 weitere namhafte Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und Kunst fordern, dass ein allfälliger Impfstoff gegen das Coronavirus kostenlos und für alle Menschen zugänglich sein müsse. Ein Impfstoff müsse zu einem globalen, öffentlichen Gut erklärt werden. Passiere dies nicht, könnten schutzbedürftige Menschen diskriminiert werden, heisst es im Aufruf. Yunus› Aufruf richtet sich an Regierungen, an die die Weltgesundheitsbehörde und an Forschungslabore weltweit.

Quelle:swisstxt
Yunus fordert Impfstoff für alle
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon