Wolf reisst mehrere Schafe im Aargau

Im Kanton Aargau soll ein Wolf in den vergangenen Tagen mehrere Schafe gerissen haben. Laut den Aargauer Behörden wurden seit Mitte der letzten Woche elf Schafe tot oder schwer verletzt aufgefunden.

Betroffen ist die Region um Zofingen. Ein Experte habe die Schafe vor Ort untersucht und schliesse mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einen Wolf. Nun werden DNA-Proben untersucht. 

Die Behörden hätten die Nutztierhalter in der Region über mögliche Herdenschutzmassnahmen informiert, schreibt der Kanton Aargau weiter. Für die Bevölkerung bestehe aber keine Gefahr. 

Quelle:swisstxt
Wolf reisst mehrere Schafe im Aargau
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon