News

Wolf im Waadtländer Jura geschossen

Wildhüter haben im Waadtländer Jura Anfang Woche eine junge Wölfin geschossen, wie der Kanton Waadt mitteilt. Das Tier sei Teil eines Rudels gewesen, das im Sommer wiederholt Kälber gerissen hatte. Daraufhin bewilligte der Bund den Abschuss von insgesamt drei Jungwölfen.

Wildhüter haben im Waadtländer Jura Anfang Woche eine junge Wölfin geschossen, wie der Kanton Waadt mitteilt. Das Tier sei Teil eines Rudels gewesen, das im Sommer wiederholt Kälber gerissen hatte. Daraufhin bewilligte der Bund den Abschuss von insgesamt drei Jungwölfen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.