News

Wirbelsturm «Roslyn» nähert sich Mexiko

Der Wirbelsturm «Roslyn» ist im Pazifischen Ozean unterwegs und nähert sich der Küste Mexikos mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 215 Kilometer pro Stunde, wie das US-Hurricane-Zentrum mitteilt. Das Zentrum warnt vor Sturmfluten und starkem Regen. «Rosly» solle am Sonntagmorgen Ortszeit auf Land treffen.

Der Wirbelsturm «Roslyn» ist im Pazifischen Ozean unterwegs und nähert sich der Küste Mexikos mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 215 Kilometer pro Stunde, wie das US-Hurricane-Zentrum mitteilt. Das Zentrum warnt vor Sturmfluten und starkem Regen. «Rosly» solle am Sonntagmorgen Ortszeit auf Land treffen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.