News

Wintersturm ist noch nicht ausgestanden

Die heftigen Winterstürme in Kalifor-nien halten weiter an. Es kamen bisher 14 Menschen ums Leben, wie der Gouverneur des US-Bundesstaats sagte. Das seien mehr als bei den Waldbränden der vergangenen zwei Jahre zusammen.

Er rief die Menschen in Kalifornien auf, weiterhin wachsam zu bleiben. Es lägen immer noch mehrere Tage heftigen Winterwetters vor ihnen. Am Montag ordneten die Behörden in mehreren Regionen erneut Evakuierungen an. 

Viele Bäche und Flüsse sind als Folge der Winterstürme über die Ufer getreten, Strassen sind teils unbefahrbar. Dort, wo zuvor Waldbrände die Pflanzendecke zerstört hatten, wurde vor Sturzfluten und Schlammlawinen gewarnt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon