News

Wieder mehr Personen fahren mit dem Zug

Laut dem Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr fahren in der Schweiz wieder mehr Leute mit dem Zug. Der Rückstand bei den sogenannten Personenkilometern auf das zweite Quartal 2019 betrug im zweiten Quartal des laufenden Jahres noch knapp acht Prozent. Die Auslastung im Schienenpersonenverkehr betrage inzwischen wieder mehr als 90 Prozent der Auslastung vor dem Ausbruch der Pandemie. Setze sich die positive Entwicklung fort, dann werde das Niveau aus der Zeit vor der Corona-Pandemie wohl bald wieder erreicht, schreibt der Informationsdienst für den öffentlichen Verkehr weiter.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.