Wieder mehr Covid-19-Patienten in Bern

In den Berner Spitälern liegen wieder etwas mehr Covid-19-Patientinnen- und Patienten als vor einer Woche. Das zeigen die neusten Zahlen, welche der Kanton Bern jeweils am Mittwoch aktualisiert. Die Zahl der mit Covid-19-Infizierten auf Intensivstationen hingegen ist gesunken. Aktuell befinden sich 246 Personen mit Covid-19-Diagnose in Spitälern des Kantons Bern. Vor einer Woche lag diese Zahl bei 226, die Woche davor bei 238 Personen. Die neusten Angaben des Kantons Bern zeigen aber auch, dass die Zahl der Covid-Patienten auf den Intensivstationen von 26 auf 15 gesunken ist.

Quelle:swisstxt
Wieder mehr Covid-19-Patienten in Bern
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon