News

Wie geht es weiter mit der Inflation?

Das Schlimmste dürfte überwunden sein, sagt SRF-Wirtschaftsredaktorin Eveline Kobler.

Dem stimmen auch zahlreiche Fachleute in ihren neusten Inflationsprognosen zu. Claude Maurer von der Credit Suisse warnt aber, dass es wegen der hohen Strompreise nochmal einen kleinen Anstieg in der Inflation geben werde. Der Effekt dürfte sich in den Folgemonaten aber verflüchtigen. Maurer blickt mit einer prognostizierten Jahresteuerung von 1,5 Prozent zuversichtlich ins 2023.

Anders sieht das der Chefökonom der Economiesuisse, Rudolf Minsch. Er erwartet für 2023 eine durchschnittliche Jahresteuerung von 2,7 Prozent.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon