News

Weniger Inflation in Spanien

Die Inflation in Spanien hat sich im September abgeschwächt. Im Vergleich zum September des Vorjahres beträgt die Inflation 8,9 Prozent, wie das spanische Statistikamt in Madrid mitteilte. Auch in Spanien sind Energie- und Lebensmittelkosten die stärksten Preistreiber.

Die Inflation in Spanien hat sich im September abgeschwächt. Im Vergleich zum September des Vorjahres beträgt die Inflation 8,9 Prozent, wie das spanische Statistikamt in Madrid mitteilte. Auch in Spanien sind Energie- und Lebensmittelkosten die stärksten Preistreiber.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.