Wenig Arbeitslosigkeit in den USA

In den USA bleibt die Quote der Arbeitslosen auf dem tiefsten Stand seit 50 Jahren. Sie betrug im Mai wie bereits im Vormonat 3,6 Prozent, wie das Arbeitsministerium mitteilte. Allerdings seien im Mai deutlich weniger neue Stellen geschaffen worden, als dies von Ökonomen erwartet worden war, berichten Nachrichtenagenturen. Die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt stützt den privaten Konsum und bildet eine wichtige Stütze für den Aufschwung in der grössten Volkswirtschaft der Welt.

Quelle:swisstxt
Wenig Arbeitslosigkeit in den USA
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon