Weltweite Vermögen steigen insgesamt an

Die Weltbevölkerung ist im letzten Jahr reicher geworden. Insgesamt wuchsen die globalen Vermögen 2023, in US-Dollar gemessen, um 4,2 Prozent, dies nach einem Rückgang um 3 Prozent im Jahr davor. Das zeigt der neue «Global Wealth Report» der UBS.

Dass die Welt im Jahr 2023 reicher geworden ist, sei in allen Vermögensschichten zu beobachten gewesen, heisst es im Bericht.

Im Länderranking verteidigte die Schweiz ihren Spitzenplatz. Abzüglich Schulden beläuft sich das durchschnittliche Vermögen eines Erwachsenen in der Schweiz auf 709’612 Dollar. Hinter der Schweiz folgen Luxemburg mit 607’524 Dollar und Hongkong mit 582’000 Dollar.

Quelle:swisstxt
Weltweite Vermögen steigen insgesamt an
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon