News

Weitere Übernahme bei Holcim

Holcim setzt die Einkaufstour von kleineren Unternehmen fort: Der weltgrösste Baustoffkonzern übernimmt den belgischen Bauspezialisten Cantillana, der einen Umsatz von schätzungsweise 80 Millionen Franken im laufenden Jahr erzielen dürfte. Mit dem Erwerb des Anbieters von Fassadenbau- und Wärmedämmungsystemen werde Holcim seine Position in den Bereichen Gebäuderenovation und Energieeffizienz weiter stärken, teilte das Schweizer Unternehmen mit. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Cantillana betreibt mit 200 Mitarbeitern neun Produktionsstätten in Belgien, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.