Weitere Städte geben Kandidatur bekannt

Die Städte Bern und Biel wollen gemeinsam den Eurovision Song Contest ESC 2025 austragen, und auch die Stadt Zürich gibt ihre offizielle Kandidatur bekannt.

Bei der gemeinsamen Kandidatur von Bern und Biel sollen in beiden Städten Events stattfinden, der ESC selbst in der Berner Festhalle. Zürich bewirbt sich mit dem Hallenstadion, der Landiwiese am Zürichsee und dem Kongresshaus offiziell als Austragungsort.

Die Bewerbungen von Genf und Basel sind bereits länger bekannt, die Bewerbungsfrist läuft noch bis Ende Woche. Die SRG entscheidet schliesslich mit der Europäischen Rundfunkunion, in welcher Stadt der ESC ausgetragen wird.

Quelle:swisstxt
Weitere Städte geben Kandidatur bekannt
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon