Feuer in Udligenswil

Warum der Anbau neben dem Gasthof Engel brannte

Rund 90 Feuerwehrleute waren im Einsatz. (Bild: Luzerner Polizei)

An der Küssnachterstrasse in Udligenswil hat Anfang Woche das Dach eines Anbaus beim ehemaligen Gasthof Engel gebrannt. Die Luzerner Polizei konnte die Ursache inzwischen klären.

Die Brandermittler der Luzerner Polizei haben herausgefunden, weshalb der Anbau des ehemaligen Gasthofs Engel gebrannt hat. Auslöser sei ein elektrotechnischer Defekt bei einer Stehlampe, wie die Polizei am Freitag mitteilt.

Obwohl sich beim Brandausbruch am Dienstagabend noch Leute im Gebäude befanden, wurde durch niemand beim Vorfall verletzt (zentralplus berichtete). Die Höhe des Sachschadens ist indes noch immer unklar. Doch laut der Luzerner Polizei dürfte dieser sehr hoch sein.

Verwendete Quellen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon