Warnung vor ungeordnetem Brexit

Der britische Finanzminister Philip Hammond hat die Kandidaten für die Nachfolge von Premierministerin Theresa May vor einem ungeordneten Brexit gewarnt. Grossbritannien müsse das Gespenst eines Ausstiegs ohne Abkommen aus der Welt schaffen, sagte Hammond in einem Interview mit der BBC. Er werde sich in der kommenden Woche mit den Kandidaten treffen. Das Abtreten Mays ändere nichts an den Mehrheitsverhältnissen im Parlament und den Verhandlungsergebnissen mit der EU. Für die Nachfolge Mays wird die Parlamentsfraktion der Tories zwei Kandidaten auswählen. Dann werden die Parteimitglieder einen Kandidaten bestimmen.

Quelle:swisstxt
Warnung vor ungeordnetem Brexit
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon