News

Warnstreik der deutschen IG Metall

In Deutschland haben in der Nacht auf Samstag Warnstreiks der IG Metall begonnen. Es geht um höhere Löhne in der deutschen Metall- und Elektroindustrie. Die Gewerkschaft fordert acht Prozent mehr Lohn. Sie begründete die Forderung mit der hohen Teuerung. Die Arbeitgeber wiesen diese Forderung als zu hoch zurück, die Branche stehe vor einer Rezession. Nun hat die IG Metall Beschäftigte in ausgewählten Industriebetrieben aufgefordert, die Arbeit ruhen zu lassen. Aktionen sind unter anderem in Betrieben in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz geplant.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.