Wallis begrenzt an Silvester Gruppen

Der Kanton Wallis begrenzt in derSilvesternacht spontane Zusammenkünfte. Demnach dürfen sich im öffentlichen Raum maximal 15 Menschen treffen. Die Massnahme gilt vom 31.12. um 18 Uhr bis am 01.01. um 6 Uhr. Der Staatsrat sah sich angesichts der epidemiologischen Lage und der Gefahr der Überlastung der Spitäler zu diesem Schritt gezwungen.

Der Kanton Wallis begrenzt in derSilvesternacht spontane Zusammenkünfte. Demnach dürfen sich im öffentlichen Raum maximal 15 Menschen treffen. Die Massnahme gilt vom 31.12. um 18 Uhr bis am 01.01. um 6 Uhr. Der Staatsrat sah sich angesichts der epidemiologischen Lage und der Gefahr der Überlastung der Spitäler zu diesem Schritt gezwungen.

Quelle:swisstxt
Wallis begrenzt an Silvester Gruppen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon