News

Waffenruhe entlang der ganzen Front

Die Waffenruhe, die der russische Präsident Wladimir Putin anlässlich des orthodoxen Weihnachtsfests angeordnet hat, ist am Freitagvormittag in Kraft getreten. Das meldete das russische Staatsfernsehen. 

Die Waffenruhe gelte entlang der gesamten Frontlinie in der Ukraine, hiess es. Die Kampfhandlungen sollten anderthalb Tage lang ausgesetzt werden. Der Patriarch der russisch-orthodoxen Kirche hatte diese Waffenruhe zuvor ge-fordert.

Die ukrainische Seite hatte die einseitige Waffenruhe indes als «Heuchelei» bezeichnet. Bevor die Waffen schweigen könnten, müsse Russland seine Truppen aus der ganzen Ukraine zurückziehen. 

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon