Vietnam: Corona-Massnahmen in Da Nang

Vietnam bringt 80’000 Touristinnen und Touristen in Sicherheit. Die Menschen müssen die Millionenmetropole Da Nang verlassen, wie die Behörden mitteilten. Grund seien drei neue Corona-Infektionen. Es handle sich um Reisende aus dem Inland, die in den nächsten Tagen in andere vietnamesische Städte gebracht würden, heisst es. Der Flughafen von Da Nang kann nicht mehr angeflogen werden. In der Stadt sind nun auch wieder öffentliche Veranstaltungen oder religiöse Treffen verboten. In Vietnam war während fast 100 Tagen keine Corona-Infektion mehr gemeldet worden.

Quelle:swisstxt
Vietnam: Corona-Massnahmen in Da Nang
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon