«Viele halten Biden für zu alt»

«Präsident Joe Biden will nicht aus dem Wahlkampf aussteigen, trotz seiner sehr schlechten Leistung in der Fernsehdebatte gegen seinen Gegner Donald Trump», sagt SRF-Korrespondent Andrea Christen.

Bidens Debattenauftritt habe seine Partei geschockt. Ihr Druck auf Biden, die Reissleine zu ziehen, dürfte nach dem jüngsten Interview mit ABC nicht abnehmen, eher im Gegenteil, sagt Christen.

«Gemäss einer Umfrage der ‹New York
Times› ist Biden nach der Debatte
weiter hinter Donald Trump zurückgefallen.» Für eine grosse Mehrheit der
Befragten halte Biden für zu alt, so Christen. «Biden spielte das im Interview herunter.»

Quelle:swisstxt
«Viele halten Biden für zu alt»
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon