Viele Besucher im Olympischen Museum

Während der Olympischen Jugendspiele in Lausanne hat das Olympische Museum einen Zuschauerboom verzeichnet. Dank Gratiseintritten seien vom 2. bis am 26. Januar fast 40’000 Besucherinnen und Besucher gezählt worden. Laut Mitteilung der Verantwortlichen besuchten auch zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Spiele die Ausstellungen. Zufrieden darf das Museum auch mit den Zahlen für das gesamte letzte Jahr sein: Mit 320’000 Besuchern sei ein Rekord verzeichnet worden. Eröffnet worden war das Olympische Museum 1993. Letztes Jahr kamen 60 Prozent der Besucher aus dem Ausland.

Quelle:swisstxt
Viele Besucher im Olympischen Museum
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon