Vetter leiht Garfield die Stimme

Zum ersten Mal seit «Stuart Little 2» aus dem Jahr 2002 erhielt ein US-Film wieder eine schweizerdeutsche Synchronfassung. Es handelt sich dabei um den neusten «Garfield»-Streifen, der in diesem Monat in die Schweizer Kinos gekommen ist. Dem Hauptcharakter leiht dabei der Ostschweizer Comedian Gabriel Vetter die Stimme.

«Für mich war die grosse Herausforderung bei der Synchronisation, dass ich normalerweise alles weitgehend selbst mache: lesen, schreiben, inszenieren», so Vetter in einem Interview mit CH Media.

Neben Vetter leihen auch die Schauspielenden Fabienne Hadorn und Andrea Zogg den Figuren ihre Stimmen.

Quelle:swisstxt
Vetter leiht Garfield die Stimme
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon