Verkauf des Auktionshauses Sotheby’s

Das New Yorker Auktionshaus Sotheby’s soll für 3,7 Milliarden Dollar an den französisch-israelischen Geschäftsmann Patrick Drahi verkauft werden. Der Aufsichtsrat habe der Fusion mit der Firma Bidfair USA des Milliardärs zugestimmt, teilte Sotheby’s in New York mit. Damit ginge der Kunst-Versteigerer eigenen Angaben zufolge nach 31 Jahren als börsennotiertes Unternehmen vom New Yorker Markt und zurück in Privatbesitz. Patrick Drahis Vermögen wird vom US-Magazin Forbes auf über 9 Milliarden Dollar geschätzt. Zu seinem Geschäftsimperium gehören unter anderem Mobilfunk- und Kabelanbieter in den USA und Frankreich.

Quelle:swisstxt
Verkauf des Auktionshauses Sotheby’s
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon