Verbesserte Lage für Kinder weltweit

Die Lage der Kinder weltweit habe sich in den letzten Jahren insgesamt verbessert, schreibt die Kinderrechtorganisation «Save the Children». Heute hätten Kinder so gute Chancen wie nie, gesund, gebildet und geschützt aufzuwachsen. Vor 20 Jahren seien noch 970 Millionen Kinder unter anderem von Fehlernährung, Kinderarbeit oder Frühverheiratung betroffen gewesen. Heute betreffe dies noch 690 Millionen Kinder. Laut «Save the Children» ist diese Zahl aber immer noch viel zu hoch. Untersucht wurden 176 Länder. Auf Platz eins liegt Singapur, auf dem letzten Rang die Zentralafrikanische Republik. Die Schweiz liegt gemeinsam mit Australien auf Rang 15.

Quelle:swisstxt
Verbesserte Lage für Kinder weltweit
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon