VEN: Sicherheitskräfte blockieren Demo

Der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó führte in Caracas eine Kundgebung an, die gegen den mutmasslichen Foltertod eines Marineoffiziers protestierte. Guaidó sagte auf der Demonstration, er fürchte nicht die Gespräche mit Regimevertretern in Norwegen, soweit sie auf das Ende der Regierung Maduros, die Bildung einer Übergangsregierung und freie Wahlen zielten. Er werde nicht an Initiativen teilnehmen, die nur Maduro Zeit gewinnen liessen. Sicherheitskräfte blockierten den Marsch der Opposition, die bis zum Hauptquartier eines Geheimdienstes vordringen wollte, der für den Tod des Offiziers verantwortlich gemacht wird.

Quelle:swisstxt
VEN: Sicherheitskräfte blockieren Demo
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon