Velofahrerin stösst mit Auto zusammen

Bei einem Zusammenstoss mit einem stehenden Fahrzeug hat sich eine 16-jährige Velofahrerin Verletzungen zugezogen. Die Jugendliche wurde vom Rettungsdienst in das Spital gebracht.

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen kurz vor 08.00 Uhr in der Stadt Luzern, teilt die Staatsanwaltschaft mit. Eine 16-jährige Velofahrerin fuhr auf der Dreilindenstrasse stadteinwärts und übersah ein Auto, welches vor einem Fussgängerstreifen angehalten hatte. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, prallte ins Heck des Autos und stürzte auf die Strasse. Dabei verletzte sich die Jugendliche am Kopf und an den Handgelenken. Sie wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht.

 

Velofahrerin stösst mit Auto zusammen
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon