Zeuginnen gesucht nach Fahrerflucht

Velofahrer bei Überholmanöver in Udligenswil verletzt

Der Velofahrer musste nach dem Sturz mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. (Bild: Symbolbild/zvg)

In Udligenswil kam es am Dienstagmorgen zu einer Kollision zwischen einem Velo- und einem Autofahrer. Nachdem der Velofahrer bei einem Überholmanöver weggedrängt wurde, beging das Auto Fahrerflucht.

Bei einem Überholmanöver wurde am Montagmorgen ein Velofahrer verletzt. Der Velofahrer war um 5.30 Uhr mit seinem E-Bike auf der Götzentalstrasse von Udligenswil nach Dierikon unterwegs. Kurz vor den ersten Häusern kam ihm ein Autofahrer entgegen, der auf der Gegenfahrbahn einen Lastwagen überholte.

Da das Auto stark auf seine Fahrbahn hinüberfuhr, musste der Velofahrer ausweichen, stürzte und verletze sich. Er wurde vom Rettungsdienst 144 ins Spital gebracht werden.

Die Luzerner Polizei sucht nun den Fahrer des Autos und weitere Zeuginnen, die den Unfall beobachtet haben. Diese können sich direkt bei der Luzerner Polizei melden.

  • Medienmitteilung der Luzerner Polizei
4 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon