USA werfen RUS Chemiewaffen-Einsatz vor

Die USA werfen Russland vor, in seinem Angriffskrieg gegen die Ukraine Chemiewaffen eingesetzt zu haben.

Das russische Militär habe in der Ukraine verschiedene Reizgase eingesetzt, um ukrainische Streitkräfte zu vertreiben, schreibt das US-Aussenministerium in einer Mitteilung. Damit verstosse Russland gegen die UNO-Chemiewaffenkonvention.

Die Ukraine und Russland haben sich in der Vergangenheit jeweils gegenseitig beschuldigt, verbotene Chemiewaffen eingesetzt zu haben. Russland hat die neuesten Anschuldigungen der USA zurückgewiesen. Diese seien unbegründet, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow.

Quelle:swisstxt
USA werfen RUS Chemiewaffen-Einsatz vor
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon