USA treiben 5G-Mobilfunk-Ausbau voran

Die USA wollen den Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G vorantreiben und ab Dezember so viele Frequenzen versteigern wie nie zuvor. Diese dann dritte Auktion von 5G-Frequenzen in den USA werde die grösste in der Geschichte des Landes, sagte der Chef der Kommunikationsbehörde FCC, Ajit Pai, am Freitag im Weissen Haus. Pai kündigte zugleich einen Fonds mit 20,4 Milliarden US-Dollar an, um bis zu vier Millionen Haushalte im ländlichen Raum mit dem schnellen Internet zu versorgen. US-Präsident Donald Trump sagte: «Das Rennen um 5G ist ein Rennen, das Amerika gewinnen muss.» Und: «Es ist ein Rennen, das wir gewinnen werden.»

Quelle:swisstxt
USA treiben 5G-Mobilfunk-Ausbau voran
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon