USA: Milliardär bezahlt Studiengebühren

Ein grösseres Geschenk hätte der US-Unternehmer Robert Smith den Absolventen einer Uni in Atlanta kaum machen können. Er bezahlt die Studienschulden von knapp 400 Hochschulabsolventen. «Im Namen der acht Generationen meiner Familie, die in diesem Land gewesen sind. Wir werden ein wenig Benzin in ihren Bus geben.» Viele Studenten in den USA beenden die Universität mit hohen Schulden. Das 1867 gegründete Morehouse College ist eine Privatuniversität für Männer. Traditionell nimmt es viele Schwarze auf. Zu seinen Ehemaligen gehörte der Bürgerrechtler Martin Luther King sowie Regisseur und Schauspieler Spike Lee.

Quelle:swisstxt
USA: Milliardär bezahlt Studiengebühren
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon