USA melden Rekord von Corona-Fällen

Mit rund 60’000 Corona-Infektionen innert 24 Stunden haben die USA einen Höchststand bei den Neu-Ansteckungen erreicht. Das geht aus Zahlen hervor, die die Johns-Hopkins-Universität am Mittwochmorgen veröffentlichte. Insgesamt sind es damit für die USA 3 Millionen registrierte Corona-Infektionen. Mehr als 131’000 Menschen starben an oder im Zusammenhang mit dem Virus. Die Zahl der Neuansteckungen in den USA mit seinen 320 Millionen Einwohnern ist seit Mitte Juni im Zuge der Lockerung der Corona-Auflagen dramatisch angestiegen. Vor allem in den Bundesstaaten Florida, Texas, Georgia, Arizona und Kalifornien.

Quelle:swisstxt
USA melden Rekord von Corona-Fällen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon