News

USA lässt zweiten Booster zu

Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat eine zweite Auffrischungsimpfung fürErwachsene ab 50 Jahren undimmungeschwächte Menschen zugelassen. Die Notfallzulassungen für die Auffrischungsimpfungen mit denWirkstoffen des deutschen Unternehmens Biontech und seinem US-Partner Pfizer sowie des US-Unternehmens Moderna seien entsprechend aktualisiert worden,teilte die FDA mit. Menschen ab 50 Jahren undimmungeschwächte Menschen ab 12 Jahren könnten sich frühestens vier Monate nach der ersten Auffrischungsimpfung nun eine zweite verabreichen lassen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.