USA: Kriegsschiff brennt weiterhin

Im US-Marinehafen von San Diego brennt seit Sonntag das US-Kriegsschiff «Bonhomme Richard». Es brenne weiterhin im Bug und im Heck, sagte der zuständige Kommandant des US-Marineverbandes, Philip Sobeck. Es gebe aber Fortschritte bei der Brandbekämpfung. Feuerwehrleute und mehr als 400 Marinesoldaten bekämpften den Brand im Inneren des Schiffes, ab Booten und aus der Luft. 61 Personen seien bisher wegen leichter Verletzungen behandelt worden. Laut Sobeck wird es Ermittlungen zur Brandursache und zum entstandenen Schaden geben. Es sei aber noch zu früh zu sagen, wie schwer das Schiff beschädigt wurde.

Quelle:swisstxt
USA: Kriegsschiff brennt weiterhin
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon