USA klagen chinesische Hacker an

Das US-Justizministerium klagt fünf chinesische Hacker ann, die Computersysteme unter anderem von mehr als 100 Unternehmen, Organisationen und Universitäten in den USA und anderen Staaten angegriffen haben sollen. Das erklärte das Ministerium am Mittwoch. Angeklagt sind zudem zwei Geschäftsleute aus Malaysia. Sie sollen mit den Hackern kooperiert haben und wurden festgenommen. Die Hacker-Angriffe hätten Internet- und Videospielunternehmen, Telekommunikationsanbietern und sozialen Medien sowie Politikern und Aktivisten in Hongkong gegolten. Den Hackern sei es gelungen, in Computernetzwerke der Regierungen in Indien und Vietnam einzudringen.

Quelle:swisstxt
USA klagen chinesische Hacker an
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon