News

USA beschränkt Chip-Exporte nach China

Die USA haben China neue Exportbeschränken in der Chip-Industrie auferlegt. Betroffen vom Exportverbot sind laut dem Handelsministerium in Washington weltweit alle Halbleiter aus US-Herstellung sowie alle Geräte, mit denen Halbleiter hergestellt werden könnten. Fachleute gehen davon aus, dass dieser Schritt China in der Halbleiter-Entwicklung und bei der Entwicklung von Hochleistungscomputern um Jahre zurückwerfen könnte. Vor zwei Monaten hatte US-Präsident Joe Biden ein Gesetz unterzeichnet, das die heimische Chip-Produktion fördern und die USA unabhängiger vom Ausland machen soll.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.