Uruguay: Brand in einem Altersheim

Zehn Menschen sind in Uruguay bei einem Brand in einem Altersheim ums Leben  gekommen. Eine 20 Jahre alte Mitarbeiterin des Heims konnte sich laut dem Innenministerium retten. Die Menschen seien an Rauchvergiftung gestorben.  Zur Brandursache gibt es bisher keine Angaben.

Zehn Menschen sind in Uruguay bei einem Brand in einem Altersheim ums Leben  gekommen. Eine 20 Jahre alte Mitarbeiterin des Heims konnte sich laut dem Innenministerium retten. Die Menschen seien an Rauchvergiftung gestorben.  Zur Brandursache gibt es bisher keine Angaben.

Quelle:swisstxt
Uruguay: Brand in einem Altersheim
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon