News

Urteil gegen Klimaaktivisten verschärft

Das Zürcher Obergericht hat ein Urteil gegen neun Klimaaktivisten verschärft. Gemäss der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sind sie zu höheren bedingten Geldstrafen als von der Vorinstanz, dem Zürcher Bezirksgericht, verurteilt worden. Die mehrheitlich aus Genf stammenden Aktivisten hatten 2019 den Eingang zur Credit Suisse am Paradeplatz in Zürich versperrt.

Das Zürcher Obergericht hat ein Urteil gegen neun Klimaaktivisten verschärft. Gemäss der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sind sie zu höheren bedingten Geldstrafen als von der Vorinstanz, dem Zürcher Bezirksgericht, verurteilt worden. Die mehrheitlich aus Genf stammenden Aktivisten hatten 2019 den Eingang zur Credit Suisse am Paradeplatz in Zürich versperrt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.