Urs Hofmann kann wieder arbeiten

Der an Covid-19 erkrankte Aargauer Regierungsrat Urs Hofmann nimmt am Montag seine wieder Arbeit auf. Der Justiz- und Polizeidirektor wird vorläufig aber nur die wichtigsten Termine wahrnehmen. Der Genesungsprozess der Infektion von Hofmann sei so weit fortgeschritten, dass er am Montag seine Regierungstätigkeit wieder aufnehmen könne, teilte die Aargauer Staatskanzlei am Sonntag mit. Der 63-Jährige war am 24. März positiv auf das Corona-Virus getestet worden und musste Anfang April ins Spital verlegt werden. Nach fünf Tagen konnte er das Spital wieder verlassen.

Quelle:swisstxt
Urs Hofmann kann wieder arbeiten
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon