Unwetterschäden in Millionenhöhe

Im ersten Halbjahr 2024 haben Unwetter zu Schäden in Millionenhöhe geführt. Die Versicherung Mobiliar, einer der grössten Sachversicherer der Schweiz, rechnet mit Schäden von über 75 Millionen Franken. Rund 47 Millionen davon seien auf Hochwasser zurückzuführen, rund 17 Millionen auf Hagel. Es seien über 13’500 Meldungen eingegangen.

Im ersten Halbjahr 2024 haben Unwetter zu Schäden in Millionenhöhe geführt. Die Versicherung Mobiliar, einer der grössten Sachversicherer der Schweiz, rechnet mit Schäden von über 75 Millionen Franken. Rund 47 Millionen davon seien auf Hochwasser zurückzuführen, rund 17 Millionen auf Hagel. Es seien über 13’500 Meldungen eingegangen.

Quelle:swisstxt
Unwetterschäden in Millionenhöhe
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon