UNO fordert von Russland Untersuchung

Die UNO fordert, dass Russland die Vergiftung des Regierungskritikers Alexej Nawalny untersucht. Es liege an den russischen Behörden, zu untersuchen, wer für dieses Verbrechen verantwortlich sei, sagte die UNO-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet. Nawalny ist vor knapp drei Wochen in Russland zusammengebrochen. Später wurde er in ein Spital in Deutschland verlegt. Ein Deutsches Labor stellte fest, dass Nawalny vergiftet wurde. Russland bestreitet, in den Giftanschlag verwickelt zu sein. Nawalny hat in seiner Heimat unter anderem verschiedene Korruptionsskandale aufgedeckt.

Quelle:swisstxt
UNO fordert von Russland Untersuchung
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon