• Startseite
  • News
  • Unfallschwerpunkt Zollhus in Hünenberg wird umgebaut

News Verkehr & Mobilität

Kreisel soll Abhilfe schaffen
Unfallschwerpunkt Zollhus in Hünenberg wird umgebaut

  • Lesezeit: 2 min
  • News
Immer wieder Schauplatz von Verkehrsunfällen: der Verkehrsknotenpunkt Zollhus bei Hünenberg. (Bild: Kanton Zug)

Er gilt als einer der Hotspots für Verkehrsunfälle in : der Knotenpunkt Zollhus. Darum baut der Kanton hier nun im nächsten halben Jahr einen Kreisel.

Der Knoten Zollhus in ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, der , Hünenberg und verbindet. Der vierarmige Knoten gilt zudem als Unfallschwerpunkt. Darum baut der Kanton an dieser Stelle nun einen Kreisel. «Mit der Erstellung des Kreisels wird die Verkehrssicherheit erhöht sowie die Leistungsfähigkeit des Knotens verbessert», schreibt der Kanton in einer Medienmitteilung.

Die nationale Radroute Nummer 94 sowie die kantonale Radroute Nummer 11 werden neu über die Zufahrt Zollhus geführt. Die Wege für die Radfahrerinnen sowie Fussgänger werden nördlich des Kreisels gebündelt und mit einer Querungshilfe in Form einer Schutzinsel gesichert über die Sinserstrasse geführt. Alle weiteren Beziehungen sollen wie bis anhin bestehen bleiben, teilt der Kanton weiter mit.

Die Bauarbeiten werden etappenweise durchgeführt. Die Verkehrsführung auf der Sinser-/Drälikerstrasse bleibt aufrechterhalten. Ausgenommen davon ist die Zeit der Instandsetzung der Reussbrücke während den Sommerferien 2022. Die Instand­stellung der Reussbrücke, die unter der Federführung des Kantons Aargau erfolgt, wird unter einer Vollsperrung vom Montag, 11. Juli 2022, bis Sonntag, 14. August 2022, ausgeführt.

So soll der Verkehrsknotenpunkt künftig aussehen.
So soll der Verkehrsknotenpunkt Zollhus künftig aussehen.

Bauarbeiten dauern ein halbes Jahr

Um die Bauzeit und die Behinderungen für alle Verkehrsteilnehmer so kurz wie möglich zu halten, wird an der Kreiselanlage in konzentrierter Bauweise gearbeitet. Die Zu- und Wegfahrten zu den Liegenschaften Zollhus/Zollweid sind, von kurzen Unterbrüchen abgesehen, gewährleistet. Die Verbindung der Sinser-/Drälikerstrasse wird im Einbahnsystem und mit einer Lichtsignalanlage sichergestellt.

Allfällige weitere Umleitungen werden eingerichtet und signalisiert. Da die Durchführung der Bauarbeiten witterungsabhängig ist, können Verschiebungen nicht ausgeschlossen werden. Über die genauen Bautermine will das kantonale Tiefbauamt frühzeitig informieren. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 7. März 2022, und dauern voraussichtlich bis Oktober 2022.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung Kanton Zug
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen