News

Umweltpreise von Stiftung vergeben

Die Albert Koechlin Stiftung hat am Freitagabend ihre diesjährigen Umweltpreise vergeben. Ausgezeichnet wurden die Luzerner Firma «Good Soaps» und die Firma «E-Force One» aus Beckenried/NW. «Good Soaps» vermochte den Stiftungsrat mit ihren umweltfreundlichen Wasch- und Reinigungsmitteln zu überzeugen. «E-Force One» mit Produkten im Bereich der Elektromobilität. Die Umweltpreise der Albert Koechlin Stiftung sind mit jeweils 40’000 Franken dotiert und wurden zum vierzehnten Mal vergeben. Die Stiftung wurde 1997 von den Erben des Unternehmers Rudolf Albert Koechlin (1859-1927) gegründet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.