Umsatz bei Ems-Chemie zurückgegangen

Erstmals seit vier Jahren verzeichnete die Ems-Chemie einen Umsatzrückgang. Dem Spezialchemiekonzern machten laut eigenen Angaben die verlangsamte Konjunktur sowie Handelsstreitigkeiten zu schaffen. Wie Ems mitteilt sank der Umsatz von Januar bis Juni im Vergleich zum Vorjahr um 3,5 Prozent auf knapp 1,2 Milliarden Franken. Insbesondere die Automobilindustrie habe erhebliche Rückgänge verzeichnet, schreibt Ems. Der Betriebsgewinn hingegen stieg. Er lag mit 346 Millionen Franken um 1,9 Prozent über dem Vorjahreswert. Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen ebenfalls mit einem Gewinn auf dem Vorjahresniveau.

Quelle:swisstxt
Umsatz bei Ems-Chemie zurückgegangen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon