Umbau in Lausannes Bahnhof dauert an

Die SBB rechnet mit einem Abschluss der Bauarbeiten am Bahnhof Lausanne bis 2037. Damit verzögert sich der Umbau um rund viereinhalb Jahre.

Das Umbauprojekt des Bahnhof Lausannes muss gemäss der SBB neu ausgearbeitet werden. Die aktuellen Pläne entsprächen nicht mehr den aktuellen Bedürfnissen. Daher müsse die gesamte Planung neu ausgearbeitet werden.

Der Bund hatte zusätzliche Informationen zur Statik des Untergeschosses des Bahnhofplatzes verlangt. Zudem sollen die Perrons breiter als ursprünglich geplant, gebaut werden. Bereits jetzt ist der Ausbau des Bahnhofs um ein Jahr verspätet.

Quelle:swisstxt
Umbau in Lausannes Bahnhof dauert an
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon