News

Ukraine-Rakete in Belarus eingeschlagen

Während der russischen Angriffe ist offenbar eine Flugabwehrrakete der Ukraine im Nachbarland Belarus gelandet.

Laut der staatlichen Nachrichtenagentur Belta untersucht das Verteidigungsministerium, was genau geschehen ist. Es gehe darum, herauszufinden, ob die ukrainische Rakete versehentlich in Belarus eingeschlagen sei und, ob sie von der eigenen Flugabwehr abgeschossen worden sei.

In der Ukraine sind die Sorgen gross, dass Russland von Belarus aus einen neuen Angriff starten könnte. Belarus und Russland könnten den Vorwand nutzen, um von dort aus wieder aktiv zu werden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon