News

UKR: Teilweise Abstellung des Stroms

In allen Teilen der Ukraine soll am Donnerstag zeitweise der Strom abgeschaltet werden. Dieser Schritt sei gemäss dem Vizechef des ukrainischen Präsidialamtes, Kyrylo Tymoschenko, notwendig, da die Energieinfrastruktur durch russische Angriffe vielerorts beschädigt worden sei. Die Bevölkerung soll deshalb den ganzen Tag über möglichst wenig Strom verbrauchen. Bis zu vier Stunden pro Gebiet werde der Strom ganz abgeschaltet, da es im System derzeit zu wenig Strom gebe, sagt die Netzbetreiberin Ukrenergo. Laut offiziellen Angaben wurde bei den russischen Angriffen rund ein Drittel der ukrainischen Anlagen zur Energieversorgung beschädigt.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.