News

UKR: Mehr als 4 Millionen geflüchtet

Die Zahl der aus der Ukraine geflüchteten Menschen hat die Marke von vier Millionen überschritten. Seit Beginn der russischen Invasion am 24. Februar haben 4,02 Millionen Menschen das Land verlassen, wie das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR meldet. Zusätzlich sind nach Schätzungen der Vereinten Nationen rund 6,5 Millionen Menschen innerhalb der Ukraine vertrieben worden. Insgesamt zählte die Ukraine vor dem Krieg rund 44 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner. Die mit Abstand grösste Zahl der ins Ausland Geflüchteten sind bislang in Polen gezählt worden. Dort sind bisher mehr als 2,3 Millionen Menschen aus der Ukraine angekommen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.